DiCoStation (DirectCommandStation)

129,90 €*

Produktnummer:
PR10346
Hersteller-Nr.:
009903
Hersteller:
Littfinski
Produktinformationen "DiCoStation (DirectCommandStation)"
Digitalzentrale für die USB-Schnittstelle mit den Digitalformaten DCC und Märklin-Motorola plus drei s88 Rückmeldestränge!

Die DirectCommandStation (DiCoStation) ist eine preiswerte Digitalzentrale, die ganz ohne Taster und Fahrregler auskommt, da diese von der PC-Modellbahnsoftware zur Verfügung gestellt werden können.
Die DiCoStation besitzt einen 1.1/2.0 Full-Speed USB-Anschluss zur Anbindung an den PC. Alle USB-Geräte benötigen sog. USB-Gerätetreiber, die sich für Windows Betriebssysteme auf der beiliegende CD „USB-Drivers for DiCoStation and HSI-88-USB“ befinden.
Über den 5-poligen Boosterbus-Anschluss können bis zu 10 DigitalBooster DB-2, DB-4 oder kompatible für die erforderliche Leistung an den Gleisen sorgen und Zubehör-Decoder wie z.B. Magnetartikel-Decoder mit Digitalinformationen versorgen.
Die DiCoStation erzeugt als Multiprotokoll-Zentrale die Datenformate Märklin-Motorola und DCC, die auch gemischt vorkommen dürfen.
Zusätzlich besitzt die DiCoStation Anschlüsse für drei s88-Rückmeldestränge für bis zu 496 Rückmeldekontakte.
Über den Adapter Adap-HSI-s88-N ist es möglich, s88-Rückmeldemodule nach s88-N, wie RM-88-N, RM-88-N-O und RM-GB-8-N, direkt über geschirmte Patch-Kabel mit der DiCoStation zu verbinden. Dazu wird der Adapter Adap-HSI-s88-N einfach auf die drei 6-poligen Stiftleisten der DiCoStation gesteckt.
Eigenschaften der DiCoStation
  • Die DiCoStation unterstützt DCC-Lokadressen bis 16127 mit bis zu 126 Fahrstufen und 28 Funktionen, für den Motorola-Betrieb sind je nach Decoder bis zu 255 Adressen mit 28 Fahrstufen und 8 Funktionen möglich.
  • 2048 Magnetartikel-Adressen unterstützt die DiCoStation unter DCC und 320 Magnetartikel-Adressen im Märklin-Motorola-Datenformat.
  • Software-Updates der DiCoStation können bei Bedarf direkt vom PC über die USB-Schnittstelle durchgeführt werden.
  • Die DiCoStation kann mit jeder Modellbahnsoftware betrieben werden, die das Datenprotokoll (P50) des Märklin-Interface 6051 (nur Märklin-Motorola-Datenformat) oder besser das erweiterte Datenprotokoll (P50X) der Intellibox (Märklin-Motorola- und/oder DCC-Datenformat) unterstützt. Dazu ist die Software DIGITAL-S-INSIDE (DSI 2) erforderlich, die der DiCiStation im Demomodus zur ersten Inbetriebnahme beiliegt.
  • Für den dauerhaften Betrieb wird für die Software DSI 2 eine Aktivierungscode benötigt, der unter www.modellplan.de bei der Firma modellplan erworben werden kann.
  • Wenn Sie die DiCoStation bereits mit der Software DSI 1 verwenden, können Sie von der Firma modellplan unter www.modellplan.de ein Update auf DSI 2 erwerben.
  • Die DiCoStation plus Software DSI 2 können unter den Betriebssystemen Windows 10 (32- und 64-Bit), Windows 8 (32- und 64-Bit), Windows 7 (32- und 64-Bit), Windows Vista (32- und 64-Bit) ab Service Pack 2 und Windows XP ab Service Pack 3 verwendet werden.
  • Sie erhalten auf die Fertiggeräte 24 Monate Garantie.
  • Jeder DiCoStation liegt ein ausführliches Handbuch bei. Das Handbuch finden Sie auch im nächsten Abschnitt zur Ansicht.
  • Die Digitalzentrale DiCoStation erhalten Sie als geprüftes Fertiggerät im Gehäuse plus Software Digital-S-Inside 2 (DSI 2) im Demomodus inkl. USB-Verbindungskabel.
Anschlüsse: USB, s88
Protokolle: DCC, Mfx / M4, Märklin-Motorola
Hersteller "Littfinski"
© 2019 Bühler electronic GmbH
USt. Ident. Nr.: DE 139112718
Geschäftsführer: Rolf Mörsdorf
Ulmenstraße 43, D- 15370 Fredersdorf / Germany
Tel.: +49 (0) 33439 / 867-0
Fax: +49 (0) 33439 / 867-18
E-Mail: littfinski@buehler-electronic.de
Web: www.ldt-infocenter.com

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weitere Artikel von +++ Littfinski +++ ansehen

Littfinski
© 2019 Bühler electronic GmbH USt. Ident. Nr.: DE 139112718 Geschäftsführer: Rolf Mörsdorf Ulmenstraße 43, D- 15370 Fredersdorf / Germany Tel.: +49 (0) 33439 / 867-0 Fax: +49 (0) 33439 / 867-18 E-Mail: littfinski@buehler-electronic.de Web: www.ldt-infocenter.com